KuuNa - Kultur und Natur

 

 

Workshops und Projekte für Kinder zum Thema

"Natur und Umwelt" 

 

Naturerfahrung und Wahrnehmungstraining für Kinder


Nachdem wir uns draußen mit lustigen Bewegungsspielen erst einmal so richtig ausgetobt haben, schärfen wir mit Hilfe einfacher Atem- und Entspannungsübungen unsere Sinne für die kleinen Dinge. Die neuen Erfahrungen führen zu einem besseren Verständnis und einem vorsichtigerem Umgang mit allen Lebewesen, denen wir begegnen. Gleichzeitig erfahren wir, wie angenehm Stille sein kann. Alles, was wir auf unserem Abenteuerspaziergang so entdecken, halten wir fotografisch fest.

 

       

Wer ist hier entlang gelaufen?

 

Ein Baumgesicht

 

Und wer wohnt hier?

 

 


 

 

Die kleine Hexenküche - Der etwas andere Kräuterkurs


Unter der Anleitung von Hexe Carmina lernen die Kinder in der Hexenküche spielerisch verschiedene Kräuter und Gewürze kennen, die dann im Mörser zerrieben werden, so dass sie ihren vollen Duft entfalten können. Wer will kann sich einen eigenen Duft zusammenstellen und in einem kleinen Säckchen mit nach Hause nehmen.

 

   
     

 


  

 

Wir bauen einen Wigwam


Wigwam heißt das kuppelförmige Haus der Waldlandindianer, das sich in einer etwas kleineren Form mit einfachen Mitteln nachbauen lässt. Die Kinder haben jede Menge Spass dabei und sind mächtig stolz auf ihre selbstgebaute Hütte, für die nur Materialien aus der Natur Verwendung finden. Ideal für Waldwochen und Zeltlager.

 

       

Gerüst des Kinder-Wigwams

 

Feuerholz bündeln

 

Einen Dreistütz stellen

 

 


 

 

"Einfach spielen"


Stein auf Stein


Auf dem Markt ist schwer was los. Der weitgereiste Steinehändler hat seinen Stand aufgebaut. Da gibt es viel zu entdecken vom einfachen Kiesel bis hin zum edlen Schmuckstein. Gemeinsam wird der Stand aufgebaut und gestaltet und auch sonst dreht sich bei diesem Workshop alles um das Thema Steine. Erstaunlich, was sich aus Steinen so alles basteln läßt und wie einfach es ist mit ein paar Steinen spannende Spiele herzustellen. Fotoeindrücke gibt es im Album "Steineworkshop".

 

       
         

 


 

 

Spiele aus Naturmaterialien


Eine große Fülle an Spielmaterial lässt sich einfach aus Naturmaterialien herstellen. In diesem Workshop werden viele dieser Spiele vorgestellt, gebastelt und ausprobiert - vom Muschelmemory bis hin zum Ahornpropeller.

 

   
     

 


 

 

All meine Schätze


Bei diesem Workshop dreht sich alles um das Thema Schätze. Kleine und große Schätze, glitzernde und unscheinbare. Jeder kann sich seine eigene Schatztruhe oder seinen Glücksbeutel herstellen. Zum Schluss gibt es noch eine Schatzsuche.

 

   

Bergkristall

 

Herznuss

 

 


 

 

"Traumwelten"


Feen, Elfen, Kobolde und Trolle


Gemeinsam mit Trollfrau Fridoline entdecken wir das Feenreich. Die Bäume, Steine und Wurzeln haben Gesichter und überall haben die Elfen und Kobolde ihre Spuren hinterlassen. Alles wäre wunderschön, wären da nicht die Trolle, die einem immer wieder Streiche spielen. Es wird mal Zeit, dass denen jemand beibringt, wie man sich benimmt. Nach Spielen und Geschichten werden Fantasiegestalten aus Naturmaterialien gebastelt.

  

       

Ein Froschgesicht

 

Eine Blumenelfe

 

Ein Waldmännchen

 

 


 

 

Unterwasserwelten


Mit unserem Forscher-U-Boot tauchen wir ab ins Meer. Hier sieht alles ganz anders aus. In der Tiefsee begegnen wir äußerst ungewöhnlichen Lebewesen. Bei diesem Workshop dreht sich alles um das Thema Meer: Muscheln, Fische, Meeressäuger, Ebbe und Flut. Gemeinsam basteln wir unsere eigenen Unterwasserwelten. Diesen Workshop gibt es auch mit dem Schwerpunkt "Leben im Teich".

 

       

Ein Wasserwesen ;-)

 

Der Stein der Meerjungfrau

 

Piratenboot

 

 


 

 

Der kleine Wassermann - Lesen und Basteln


Gemeinsam lesen wir das Buch "Der kleine Wassermann". Nach jedem Abschnitt oder Kapitel wird alles gebastelt, was so in der Geschichte vorgekommen ist. Anschließend kann der kleine Wassermann viele neue Abenteuer erleben.

 


 

 

Ergänzende Workshops

 

Rhythmus und Bewegung - Workshop zur Stärkung des Rhythmusgefühls


Ein ganzer Korb voll mit Percussion-Instrumenten aus Naturmaterialien steht den Kindern zum Musizieren zur Verfügung. Darüberhinaus gibt es viele Spiele und Geschichten rund um das Thema "Rhythmus". Die Übungen und Bewegungsspiele mit und ohne Instrumente fördern das natürliche Rhythmusgefühl und verbessern die Koordination und das Konzentrationsvermögen. Ein Rhythmusinstrument wird aus einfachen Materialien selbst hergestellt.

 


 

 

Fantasie und Klang - Fantasiereisen und Klanggeschichten


Die Welt der Klänge und der Fantasie können die Kinder in diesem Workshop entdecken. Mit Hilfe von Stilleübungen, Fantasiereisen und der richtigen Atemtechnik erfahren die Kinder, wie angenehm Stille sein kann und wie wichtig Entspannung ist. Aber auch die Kreativität kommt nicht zu kurz. Mit vielen verschiedenen Klanginstrumenten und einfachen Gegenständen aus dem Haushalt lassen sich selbsterfundene Geschichten wundervoll vertonen.

 


 

 

Welches Tier gehört zu mir? - Selbsterfahrungsworkshop


Brüllen wie ein Löwe. Schnurren wie eine Katze. Heulen wie ein Wolf. Listig wie ein Fuchs. Stachelig wie ein Igel. Wütend wie ein Stier. Und welches Tier gehört zu mir? Welches Tier wäre ich denn gern? Die Tiere werden gemalt, gebastelt und nachgeahmt. Warum ist es so schwer, die anderen zu verstehen? Ein Selbsterfahrungs- und Kommunikationsworkshop für Kinder.

 

   
     

 

 

 

KuuNa - Kultur und Natur - Kreative Veranstaltungskonzepte - Künstlervermittlung    E-Mail: info@kuuna.de - Tel.: 06301-60 966 40