KuuNa - Kultur und Natur

 

 

Hexe Carmina Manurela


"Mit dem Hexenbesen unterwegs" - Ein interaktives Theaterstück für Junghexen und Zauberlehrlinge

 

 

       
         

 

Carmina Manurela ist eine vielbeschäftigte und weitgereiste Hexe, die überall auf der Welt neue Hexenschulen eröffnet. Da sie ständig alle Hände voll zu tun hat, ist sie ab und zu etwas tüttelig und so verbreitet sie stets ein kleineres oder größeres Chaos um sich herum. So musste sie in Australien eine Hexenschule aufbauen und vergaß nach mehreren Wochen englisch sprechen doch glatt den Zauberspruch für ihren Lieblingshexenbesen Falkenwind. Der australische Leihbesen hat so seine Tücken und deshalb landet sie nicht dort, wo sie eigentlich hin wollte. Zu allem Überdruss ist Kater Klautes in den Zaubertrank gefallen und nahm kurze Zeit später eine völlig andere Gestalt an. Mit seinem neuen Aussehen ist er alles andere als zufrieden und geht Hexe Carmina mit seinem ständigen Gemecker, bzw. Gequake gehörig auf die Nerven. Die Nahrungsbeschaffung für den verwandelten Kater gestaltet sich ebenfalls als äußerst schwierig. Der Rabe Runkelrabunkel hat sich in Australien gewaltig den Magen verdorben. Das kommt davon, wenn man sich von Koalabären zum Abendessen einladen lässt. Was für ein Chaos. Bleibt nur zu hoffen, dass es den Junghexen und Zauberlehrlingen gelingt, wieder Ordnung und Ruhe in das Leben der völlig entnervten Hexe Carmina zu bringen.

 

 

       

Hexe Carmina berichtet von
ihrer Reise zu den Rap- und Hip-Hop-Hexen

 

"Give me five!"
Gemeinsam wird der Hexen-Rap gesungen.

 

Rabe Runkelrabunkel hat nicht nur Bauchschmerzen, sondern auch eine ganz miese Laune..

 
 

Das Theaterstück lässt sich sehr gut mit Carminas Hexenküche kombinieren. Die Kinder können dann im Anschluss in der Hexenküche mit vielen duftenden Kräutern und Gewürzen und schaurig-schönen Zutaten einen Zaubertrank für Kater Klautes brauen oder sich ihren eigenen persönlichen Duft zusammenstellen und in einem kleinen Säckchen mit nach Hause nehmen.


 

Mitmachtheater "Mit dem Hexenbesen unterwegs" - Impressionen

   

 

       

Nach einem anstrengenden Flug mit dem Leihbesen ist Carmina vollkommen erschöpft.

 

Eigentlich war sie ja
auf dem Weg nach
China.

 

Im Korb sitzt der Rabe Runkelrabunkel und dem ist noch immer schlecht.

 

 

 

   

Der verzauberte Kater Klautes hat den Krötenschleim über den ganzen Korb verteilt.
Was für eine Kröterei.

 

Und das ganze Chaos ist nur deshalb entstanden, weil Carmina den Zauberspruch für ihren Hexenbesen Falkenwind vergessen hat.


Weitere Informationen über Hexe Carmina und ein Video mit Fotos einer Fackelwanderung gibt es auf der Unterseite "Hexe Carmina" unter der Rubrik Kinderanimation.

 

 

 

 

KuuNa - Kultur und Natur - Kreative Veranstaltungskonzepte - Künstlervermittlung    E-Mail: info@kuuna.de - Tel.: 06301-60 966 40