KuuNa - Kultur und Natur

 

KuuNa - Regional

 

Kindergeburtstage in Katzweiler bei Kaiserslautern


Wir bieten unsere Programme in ganz Deutschland und den Nachbarländern an und sind oft viele Stunden lang unterwegs. Je nach Art und Größe der Veranstaltung reisen wir mit einem Kombi, einem Sprinter oder sogar mit einem 7,5-Tonner. In letzter Zeit wurden wir jedoch immer wieder nach festen Veranstaltungsorten für kleinere Events (z.B. Kindergeburtstage, Familienfreizeiten) gefragt. Wir sind diesem Wunsch unserer Kunden in unserer Nähe jetzt nachgekommen und bieten ab sofort Kindergeburtstage und kleine Feste auf dem Gelände der Bonanza-Ranch in Katzweiler bei Kaiserslautern an. Die Ranch hat einen Seminarraum, den wir nutzen werden. Von dort aus können wir kurze Spaziergänge und Ausflüge in die idyllische Umgebung starten, z.B. zu Carminas Kräutergarten.

 

Carminas Kräutergarten

 

Aus unserem Themenangebot für Kindergeburtstage haben wir uns die vier beliebtesten Mottos herausgesucht. Wenn Sie den Geburtstag Ihres Kindes einfach nur entspannt genießen möchten, stellen wir Ihnen gerne ein Pauschalangebot inklusive Verpflegung zusammen.  

 

Mottogeburtstag "Hexen und Zauberer"


Hexe Carmina ist eine vielbeschäftigte Hexe, die weltweit für ihre Hexenschulen bekannt ist. Da sie immer viel zu tun hat, vergisst sie oft den ein oder anderen Zauberspruch und verlegt ihre Rezepte. Dies hat chaotische Folgen. Wie kann der geheimnisvolle Zaubertrank im großen Hexenkessel gebraut werden, wenn die Liste mit den Zutaten verschwunden ist?  Bleibt nur zu hoffen dass die Junghexen und Zauberlehrlinge die vielen Hinweise finden und entschlüsseln, damit zu guter Letzt der Zaubertrank doch noch fertig wird.

 

Hexe Carmina in ihrer Hexenküche

 

In Carminas Hexenküche darf mit schaurig-schönen Zutaten nach Herzenslust gepanscht werden. So ganz nebenbei lernen die Hexenschüler verschiedene Kräuter und Gewürze kennen. Je nach Witterung gehört zum mehrstündigen Programm auch ein Ausflug zu Carminas Kräutergarten, in dem es viel Geheimnisvolles zu entdecken gibt. Weitere Informationen über Carminas Hexenküche gibt es hier.
 


 

Mottogeburtstag "Feen, Elfen, Kobolde und Trolle"


Überall verstecken sie sich, die vielen Bewohner des Feenreichs und nur wer sehr achtsam ist, kann sie entdecken. Sitzt da nicht eine kleine Elfe in der Blume? Alles könnte so wunderschön und friedlich sein, wären da nicht die Kobolde. Ständig hecken sie irgendwelche Streiche aus. Es wird Zeit, dass die mal lernen, wie man sich benimmt. Ein fantasiereiches Abenteuer mit Trollfrau Fridoline. Wenn die Wittterung es zuläßt, suchen wir in Carminas Kräutergarten nach weiteren Bewohnern des Feenreichs.

 

Selbstgebastelte Feen- und Trollpüppchen

 


 

Piratenabenteuer mit Käpt'n Kuuna


Piratenlady Käpt'n Kuuna benötigt dringend eine neue Mannschaft. Doch, wer auf ihrem Schiff anheuern möchte, muss erst einmal beweisen, dass er auch wirklich keine Landratte ist. Ohne eine gute und dick aufgetragene Geschichte ist da nichts zu machen und Bordpapagei Cocolores gibt auch immer seinen Senf dazu. Da bleibt kein Auge trocken.

 

Schatztruhe und Bordpapagei Cocolores

 

Das Erlernen der Seemannsknoten und der Unterschiede zwischen Backbord und Steuerbord sind genauso wichtig wie das Singen schauriger Piratenlieder. Nach der Grundausbildung erleben die Piraten auf hoher See viele Abenteuer. Ab und zu geht mal einer über Bord. Aber das macht nichts, denn im nächsten Hafen kann wieder neu angeheuert werden. Die geheime Schatzkarte ist garnicht so leicht zu entschlüsseln. Wer findet die Lösung und damit auch den Schatz? Ein spannendes Piratenabenteuer inklusive  Piratenrallye und Schatzsuche. 
 


 

Mottogeburtstag "Indianer"


Eine abenteuerliche Reise führt uns in die Vergangenheit und in das Land der Bisonjäger. Dort angekommen stellen wir uns vor, wir seien mitten auf der Prärie und müssten ein Tipi aufbauen. Es gibt Stangen, ein Seil und eine Plane (alles im Kleinformat). Dies alles so miteinander zu verbinden, dass daraus ein gemütliches Zelt wird, ist ganz schön knifflig. An welcher Stelle müssen die Stangen zusammengebunden werden? Wie wird die Plane befestigt und warum hat jedes Tipi eigentlich zwei große „Ohren? Wer findet des Rätsels Lösung? 

 

Kindertipi

 

Heutzutage kaufen wir fast alles, was wir so brauchen, in Geschäften und wie war das früher? Anhand von Kleidung und Gebrauchsgegenständen überlegen wir gemeinsam, wie all dies wohl hergestellt wurde. Dazu gibt es interessante Hintergrundinformationen. 

 

Indianische Kunst- und Gebrauchsgegenstände

 

Indianische Spiele kommen ohne Hightech aus, sind ruckzuck hergestellt und machen jede Menge Spaß. Mal sehen, wer an diesem Tag die besseren Stäbchen hat. Trommeln kann man nicht nur hören, sondern auch spüren. Wer will darf dies während des Percussion-Workshops selbst ausprobieren. Wenn die Witterung es zuläßt, machen wir es uns gegen Ende am Lagerfeuer gemütlich.  

 

Weitere Informationen über die KuuNa-Kindergeburtstage und zusätzliche Themen gibt es hier.

 

 

 

KuuNa - Kultur und Natur - Kreative Veranstaltungskonzepte - Künstlervermittlung    E-Mail: info@kuuna.de - Tel.: 0173-10 12 55 3