KuuNa - Kultur und Natur

 

 

Freizeit- und Ferienprogramme für Kinder,

Jugendliche und Erwachsene

 

Wir bieten regelmäßig Freizeit- und Ferienprogramme an, die an unterschiedlichen Orten stattfinden. Darüberhinaus erstellen wir Veranstaltungskonzepte für Firmen, Organisationen, Hotels, Pensionen, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, die auf der Suche nach einem attraktiven Freizeitangebot für ihre Gäste (alle Altersstufen) oder für die Kinder und Jugendlichen in ihrer Stadt oder Gemeinde sind. Unsere Bandbreite reicht dabei von eintägigen bis zu mehrwöchigen Veranstaltungen mit einem ständig wechselnden Angebot zu einem oder zu mehreren Themen. Hier auf der Seite können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen. Durch einen Klick auf die Fotos gelangen Sie jeweils zu den Seiten mit weiteren Informationen.
 

 

Unsere Highlights

  

   

   

Mobiles Kinder-Tipi-Erlebnisdorf

 

Indianer aus den USA

 

Indianische
Kulturprogramme

   

 

   

   

Carminas Hexenküche

 

Naturerfahrung

 

Mülltheater

 

 

Weitere Freizeitangebote

 

Entspannung ohne störende Gedanken

 

Viele Menschen kommen einfach nicht zur Ruhe, weil in ihrem Kopf ständig ein Gedanke den anderen jagt und ganz gleich, was sie auch tun, sie sind nicht dazu in der Lage, diesen unablässigen Gedankenfluss zu stoppen. Während des Tages- oder Wochenendseminars werden effektive Entspannungstechniken vermittelt, die dazu führen, dass dieser Gedankenstrom unterbrochen wird und dann herrscht endlich Stille, eine wohltuende Stille im Kopf. Weitere Informationen über dieses Seminar, das wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten, sind auf der Seite "Entspannung" zu finden.
 

 

 

 


 

 

Ich bin ein Star - Die Talente-Show

 

Singen, tanzen, zaubern, Witze oder Geschichten erzählen, Clownerie, Akrobatik und vieles mehr. Gemeinsam gehen wir auf Talentsuche. Wer möchte ein Rockstar sein oder eine Ballerina? Ein Clown oder ein Akrobat? Wir arbeiten zusammen an dem passenden Outfit, der musikalischen Gestaltung und den besten Werbestrategien. Anschließend wird alles, was wir uns erarbeitet haben, in die Tat umgesetzt. Jeder darf auf die Bühne und sein Stück präsentieren. Eine Kinderjury berät die jungen Künstler.

 


 

 

Percussion-Workshop


Ein ganzer Korb voll mit Percussion-Instrumenten und acht indianische Rahmentrommeln stehen den Kindern und Erwachsenen zum gemeinsamen Musizieren zur Verfügung. Darüberhinaus gibt es viele lustige Spiele und einfache Übungen, bei denen jeder auch ohne Instrument mitmachen kann. W
enn dann schließlich alle Anwesenden begeistert verschiedene Rhythmen klatschen und stampfen, kommt so richtig Stimmung auf. Das schafft eine befreiende, fröhliche und ausgelassene Atmosphäre und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter.

 

 

 


 

 

Die Erfinderwerkstatt


Was braucht die Menschheit? In der Erfinderwerkstatt wird dieser Frage nachgegangen. Aus
alten Haushaltsgegenständen, kaputten Elektrogeräten und allerlei Recyclingmaterial, wie z.B. Blechdosen, Plastikflaschen, Eierkartons etc. entstehen die neuesten Erfindungen. Diese werden dann dem Publikum vorgestellt. Im Anschluss verleiht eine Kinderjury den Erfinderpreis.

 


 

 

Puppentheater

 

Die Püppchen, die wir während unserer Bastelaktionen aus Servietten herstellen und mit einfachen Materialien verzieren, erfeuen sich einer großen Beliebheit. Weil diese kleinen Püppchen einen sehr hohen Spielwert haben, kommen sie oft in spontan inszenierten Theaterstücken zum Einsatz. Das geschieht ganz einfach deshalb, weil die Kinder nach Fertigstellung sofort anfangen, mit den Püppchen zu spielen. Besonders viel Spaß macht es, diese Theaterstücke in Form von Diashows oder kleinen Filmen festzuhalten. Und so entstand der Workshop Puppentheater. Neben den Serviettenpüppchen fertigen wir inzwischen auch Puppen aus Recyclingmaterial und aus allem, was sich sonst noch in einem Haushalt finden lässt, angefangen von einer alten Socke bis hin zu einem ausgedienten Elektrogerät.
 

 

       

Durch einen Kuss wird der

 

Troll zum edlen Ritter.

 

Das freundliche Burggespenst verscheucht
den habgierigen König Glubschi.

 


 

 

Omas Knopfkiste


"Ich habe sie noch immer - die Knopfkiste meiner Oma und ich hüte sie wie einen Schatz. Ein unscheinbarer Behälter bis zum Rand gefüllt mit Kindheitserinnerungen und immer, wenn ich ihn aufmache, fallen mir alle Spiele wieder ein, die ich als Kind einfach nur mit Knöpfen gespielt habe. Und Oma hat mir noch viel mehr gezeigt. Kreisel und Peitsche, Gummitwist, "Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser" u.a. Viele dieser Spiele sind leider in Vergessenheit geraten und es ist mir ein persönliches Anliegen, diese wieder zum Leben zu erwecken und für zukünftige Generationen zu erhalten."

Carmen Kwasny

 

Wir haben eine große Auswahl an alten Speilen gesammelt, sind aber nach wie vor auf der Suche. Dieser Workshop ist ideal für Großeltern oder Urgroßeltern, die gerne die Spiele ihrer Kindheit an ihre Enkel und Urenkel weitergeben möchten.

 


 

 

Carminas Kräutergarten

 

Durch einen äußerst glücklichen Umstand haben wir endlich das passende Gelände für Carminas Kräutergarten gefunden. Carminas Hexenküche ist schon seit vielen Jahren ein großer Erfolg, doch die Beschaffung der vielen Kräuter stellte im Laufe der Jahre ein immer größeres Problem dar. Umso mehr freut es uns, dass es jetzt endlich einen Kräutergarten gibt, der nicht nur groß genug ist, um diesen Bedarf aus eigenem Anbau zu decken, sondern der auch ein ideales Ausflugsziel für Kindergartengruppen und Schulklassen bietet. Der neue Kräutergarten steht voraussichtlich ab Mai 2018 zur Verfügung. 

 

 


 

 

Weitere Freizeitangebote sind unter "Mitmachaktionen" und "Kinderanimation" zu finden.

 

 

 

KuuNa - Kultur und Natur - Kreative Veranstaltungskonzepte - Künstlervermittlung    E-Mail: info@kuuna.de - Tel.: 06301-60 966 40